Generische Selektoren
Nur exakte Treffer
Suche im Titel
Im Inhalt suchen

Coinbase Review + Meinungen (2022) | Sicher und schnell? | Reportlab.org

LogoNameTickerUnser RangMehr InformationenKaufen Sie diese Münze
etoro LogoChesapeake EnergieCHK

★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoEthereumETH

★★★★★

Ethereum kaufen
etoro LogoBinance-MünzeETH

★★★★★

Binance-Münze kaufen
etoro LogoTetherETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoSolanaETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoXRPETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin
etoro LogoCardanoETH

★★★★★

Comprar Bitcoin

Coinbase Bewertung

Coinbase ist ein ursprünglich amerikanischer Online-Broker, bei dem Sie die Möglichkeit haben, mit Kryptowährungen zu handeln. Das Unternehmen wurde im Jahr 2012 gegründet und hat seither hart gearbeitet. Abgesehen davon, dass Coinbase weltweit für Sie als Kunde verfügbar ist, kann der Broker in insgesamt 102 Ländern weltweit genutzt werden. In diesem Coinbase Testbericht erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten bei diesem Anbieter, welche Vor- und Nachteile ein Konto hat, wie Sie ein Konto erstellen, ob Coinbase zuverlässig ist und wie für die Sicherheit gesorgt wird, wie Sie mit Coinbase in Kontakt treten können, auf welche Weise Sie Geld einzahlen oder abheben können und welche Kryptowährungen zum Investieren oder Bezahlen angeboten werden.

[Widget Top 5 - Kryptowährungen]

Wie sind die Erfahrungen mit Coinbase?

Die Erfahrungen, die online von Coinbase Die Bewertungen sind im Allgemeinen positiv. Die Kunden geben an, dass sie den Support und die Informationen des Brokers gut gebrauchen können. Besonders schön scheint zu sein, dass Sie als Kunde in völliger Privatsphäre mit Kryptowährungen handeln können. Es ist ein Pluspunkt, dass viele verschiedene Kryptowährungen verwendet werden können und dass es mehrere Möglichkeiten gibt, Geld einzuzahlen oder abzuheben. Da Coinbase bereits seit 2012 tätig ist, hat es sich auch einen guten Ruf erarbeitet. Im Folgenden haben wir die Vor- und Nachteile eines Kontos bei Coinbase für Sie aufgelistet.

    Der Anbieter ist sehr zuverlässig und sicher, wie mehrere Studien und Fakten belegen;

  • Sie können schon mit einem kleinen Betrag investieren;
  • Der Broker bietet einen guten und professionellen Kundenservice;
  • Die Plattformen sind in mehr als 100 Ländern verfügbar.

Benachteiligungen

  •  Die Gebühren, die verlangt werden, sind relativ hoch;
  •  Die Anzahl der Kryptowährungen ist im Vergleich zu anderen Anbietern begrenzt.

Ist Coinbase ein Betrug: Zuverlässigkeit und Sicherheit

Ist Coinbase sicher und geschützt? Dies sollten die ersten Fragen sein, die Sie sich stellen sollten. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Investitionen und Daten in sicheren Händen sind, damit andere nicht darauf zugreifen können. Der Broker wird von mehreren Agenturen reguliert, die die Einhaltung der Regeln für den Handel mit Kryptowährungen überwachen. Da der Anbieter weltweit genutzt werden kann, sind auch mehrere Parteien an der Regulierung von Coinbase beteiligt. Für die Sicherheit Ihres Kontos gibt es mehrere technische Maßnahmen.

Wie sieht es mit der Regulierung und Lizenzierung von Coinbase aus?

Für die Regulierung des Unternehmens sind mehrere Behörden zuständig. Coinbase hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten und wird dort auf verschiedene Weise kontrolliert. Da es strenge Auflagen für das Anbieten von Finanzprodukten wie dem Handel mit Kryptowährungen gibt, ist es gut zu prüfen, ob der Broker vertrauenswürdig ist. Coinbase verfügt über eine vom Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) ausgestellte Lizenz für Gelddienstleister und ist vom New York State Department of Financial Services lizenziert. Die erforderlichen Lizenzen sind auch für Geschäfte in der Europäischen Union und im Vereinigten Königreich vorhanden. Hier wird das Unternehmen von der Financial Conduct Authority (FCA) im Vereinigten Königreich reguliert.

Verwendung von SSL-Verschlüsselung

Ein weiterer wichtiger Punkt, den wir untersucht haben, ist die Sicherheit von Coinbase. Die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und den Servern des Anbieters sollte gut gesichert sein. Ihre Daten und Vermögenswerte sollten so gut wie möglich geschützt sein. Aus diesem Grund verwendet die Website von Coinbase eine SSL-Verschlüsselung. SSL steht für Secure Sockets Layer und ist eine technische Funktion, die eine verschlüsselte Verbindung ermöglicht. Da die Verbindung verschlüsselt ist, kann niemand sonst auf Ihre Daten zugreifen. Die SSL-Verschlüsselung erkennen Sie an dem Vorhängeschloss neben der Adresse der Website, die Sie besuchen.

Wie erstelle ich ein Konto bei Coinbase?

Die Einrichtung eines Kontos bei Coinbase ist sehr einfach. Dazu können Sie die folgenden Schritte durchführen:

1. Klicken Sie auf der Coinbase-Website auf die Schaltfläche "Get started";.

2. Sie sehen einen Bildschirm, auf dem Sie Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort für Ihr Konto eingeben müssen;

3. Als nächstes lesen Sie die Bedingungen und Bestimmungen, denen Sie zustimmen müssen;

4. Sie klicken nun auf "Konto erstellen";

5. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zur Verifizierung des Kontos;

6. Wenn Sie auf den Link in der E-Mail klicken, kehren Sie zur Website zurück und können sich anmelden;

7. Sie geben das Land an, in dem Sie leben;

8. Sie geben Ihre Rufnummer ein und klicken auf "Code senden";

9. Sie erhalten nun einen 7-stelligen Code auf Ihr Handy, den Sie auf dem Bildschirm eingeben. Klicken Sie dann auf "Senden", um fortzufahren;

10. Im nächsten Schritt müssen Sie persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse eingeben. Sie werden auch nach Ihrem Arbeitgeber, Ihrem derzeitigen Beruf, Ihrer Einkommensquelle und dem Zweck des Kontos gefragt;

11. Nachdem Sie erneut auf "Senden" geklickt haben, müssen Sie sich identifizieren. Sie tun dies mit einem gültigen Ausweisdokument;

12. Der letzte Schritt besteht darin, eine Zahlungsmethode festzulegen, die Sie für Einzahlungen und Abhebungen verwenden möchten.

Bedingungen

Um ein Konto bei Coinbase zu eröffnen, müssen Sie eine Reihe von Bedingungen erfüllen. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und dies mit einem gültigen Ausweis belegen können. Außerdem müssen Sie Zugang zu Ihrem eigenen Geld haben und für dieses verantwortlich sein. Um ein Konto zu beantragen, müssen Sie möglicherweise Angaben zu Ihrem Einkommen und Ihrer finanziellen Situation machen. Alle Informationen und Daten, die Sie in Ihrem Antrag angeben, werden von Coinbase überprüft. Wenn alles in Ordnung ist, wird die Genehmigung erteilt und Sie können das Konto nutzen, um bei dem Broker zu investieren.

Kontoübersicht

Sie können wählen, ob Sie ein normales Konto oder ein Coinbase Pro-Konto eröffnen möchten. Wenn Sie wenig Erfahrung mit Investitionen in Kryptowährungen haben, ist es ratsam, ein reguläres Konto zu wählen. Damit können Sie sich mit dem Handel mit Kryptowährungen vertraut machen und haben die Möglichkeit, mehr über den gesamten Prozess des Kaufens, Verkaufens, Bezahlens und Auszahlens zu erfahren. Wenn Sie mehr Erfahrung haben, wählen Sie ein Coinbase Pro-Konto. Damit stehen Ihnen mehr Funktionen und Ressourcen zur Verfügung, um auf professionelle Weise zu handeln. Sie erhalten Einblick in Charts, Analysen und vieles mehr.

[Widget top 3 - Makler]

Coinbase App

Wofür ist das Coinbase-Konto zu verwenden. Sie können das Konto nutzen, um sich online auf einem Computer anzumelden und haben auch die Möglichkeit, eine praktische App herunterzuladen. Die App ist für Smartphones mit Android und iOS verfügbar und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihre Wallet. Das ist die digitale Brieftasche, in der Sie Kryptowährung speichern können. Diese App ist sehr sicher und ermöglicht es Ihnen, viele verschiedene Arten von Kryptowährungen zu speichern. Sie ermöglicht es Ihnen auch, Geld an Bekannte zu überweisen und zu empfangen.

Coinbase-Zahlungsmethoden

Um Geld auf Ihr Konto bei Coinbase einzuzahlen, können Sie verschiedene Methoden verwenden. Die Art und Weise, wie Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen oder abheben möchten, kann einen Unterschied in der Bearbeitungszeit der Transaktion ausmachen. Je nachdem, welche Methode Sie verwenden, können Coinbase-Gebühren anfallen. Die folgende Tabelle zeigt, mit welchen Methoden Sie Geld einzahlen und abheben können und wie lange eine Transaktion mit den jeweiligen Methoden im Durchschnitt dauert.

Methode Storten Opnemen Verwerkingstijd
Bankoverschrijving V V 1 bis 3 werkdagen
Kreditkarte X V Direkt
iDEAL V X 3 bis 5 werkdagen
Sofort V X 3 bis 5 werkdagen
PayPal X V Direkt

Angebote bei Coinbase

Das Angebot von Coinbase besteht aus einer großen Anzahl verschiedener Kryptowährungen. Sie haben die Möglichkeit, diese Währungen zu kaufen, zu verkaufen, auf Ihr Konto einzuzahlen und von Ihrem Konto abzuheben. Unten sehen Sie, welche Kryptowährungen bei Coinbase für Aktionen zur Verfügung stehen:

 

Cryptovaluta
AAVE CVC LOOM USDC
ALGO DAI LRC UMA
ATOM D DASH LTC UNI
BAL DNT MANA WBTC
BAND EOS MKR XLM
BAT ETC NMR XRP
BCH ETH NU XTZ
BNT FIL OMG YFI
BSV GRT OXT  ZEC
BTC GNT REN ZRX
Celo KNC REP
COMP LINK SNX

Kundenbetreuung

Coinbase bietet online auf verschiedene Weise Hilfe an. Sie können die Dokumentation und die häufig gestellten Fragen nutzen, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. Wenn Sie keine Antwort finden, können Sie sich auch an den Kundenservice wenden. Dies ist möglich, indem Sie einen Live-Chat nutzen, eine E-Mail mit Ihrer Frage senden oder sich telefonisch an den Coinbase-Helpdesk wenden. Das Team des Kundendienstes kann mit Ihnen als Kunde auf Englisch sprechen und Ihnen bei all Ihren Fragen und Problemen helfen.

Fazit Coinbase Bewertung

Coinbase ist ein vielseitiger Broker, wenn Sie auf der Suche nach einer guten Partei für den Handel mit Kryptowährungen sind. Die Website und das Konto, das Sie nutzen können, sind in Ordnung und es sind viele Informationen über den Handel mit Kryptowährungen verfügbar. Uns ist aufgefallen, dass der Kundenservice eine hervorragende Unterstützung bietet, was definitiv ein Pluspunkt ist. Es ist gut, dass mehrere Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung von Geldern genutzt werden können, auch wenn die Gebühren manchmal etwas unklar sind. Alles in allem ist Coinbase ein guter Broker für den Handel mit Kryptowährungen.

Wenn Sie auf der Grundlage dieser Coinbase-Bewertung mehr über den Anbieter erfahren möchten, können Sie ganz einfach nachforschen. Wir bieten Ihnen hier auf dieser Seite einen Vergleicher, mit dem Sie die Informationen von Coinbase mit denen anderer Broker vergleichen können. Indem Sie sich Ihre Wünsche, Erfahrungen und Bedürfnisse in Bezug auf Online-Investitionen ansehen, können Sie leicht herausfinden, ob Coinbase für Sie als Broker in Frage kommt. Sobald Sie sich für einen Broker entschieden haben, können Sie ganz einfach ein Konto einrichten und schnell mit der Anlage Ihres Vermögens beginnen.

 


★★★★★
Reportlab Bewertung

★★★★★
Reportlab Bewertung

★★★★★
Reportlab Bewertung
Mehr erfahrenMehr erfahren (Rezension)Mehr erfahren (Rezension)
Gebühren
$0
Pro Handel
Gebühren
$0
Pro Handel
Gebühren
$0
Pro Handel
Mindesteinlage
$50
Mindesteinlage
$50
Mindesteinlage
$50
Werbung
$50 – $5.000
Bedingungen prüfen
Werbung
1 kostenlose Aktie
Bedingungen prüfen
Werbung
1 kostenlose Aktie
Bedingungen prüfen

Häufig gestellte Fragen

Der sicherste und einfachste Weg, Coinbase Exchange zu kaufen, ist die Nutzung eines regulierten Brokers wie eToro. Sie können ein Konto auf der Plattform eröffnen, eine Einzahlung vornehmen und diese Anlage in weniger als 5 Minuten kaufen.

Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung einer regulierten Börse wie Binance oder Coinbase. Sie können bei diesen Börsen ein Konto eröffnen und mit dem Kauf oder Handel beginnen. ?

Sie werden zunächst einen lizenzierten Broker finden wollen, der Coinbase Exchange unterstützt. eToro zum Beispiel ermöglicht Ihnen Investitionen in diesen Vermögenswert bereits ab $25 und berechnet Ihnen nur den Spread.

Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung einer regulierten Börse wie Binance oder Coinbase. Sie können bei diesen Börsen ein Konto eröffnen und mit dem Kauf oder Handel beginnen. ?

Wie bei jedem anderen Vermögenswert gibt es auch beim Kauf von Coinbase ein gewisses Risiko. Daher sollten Sie den Markt studieren und eine Entscheidung treffen, die auf Ihrer finanziellen Situation und dem Risiko, das Sie bereit sind einzugehen, basiert.

Alle Kryptowährungen sind von Natur aus volatil. Das ist auch bei Coinbase Exchange nicht anders. Der Kurs schwankt innerhalb kurzer Zeiträume dramatisch. Wenn sich der Markt also gegen Sie wendet, werden Sie am Ende einen Verlust erleiden. Daher ist es am besten, nur kleine Beträge in diesen digitalen Vermögenswert zu investieren.

Sie können mit Coinbase handeln, indem Sie zunächst ein Konto bei einer regulierten Plattform eröffnen und eine Einzahlung in US-Dollar vornehmen. Suchen Sie dann nach Coinbase und wählen Sie einen Kauf- oder Verkaufsauftrag aus - je nachdem, ob Sie glauben, dass der Wert des Krypto-Assets steigen oder fallen wird. Wenn Sie mit Coinbase richtig spekuliert haben, haben Sie einen Gewinn erzielt. Die Höhe Ihres Handelsgewinns hängt letztlich von Ihrem Einsatz ab und davon, um wie viel Prozent Ihre Position gewachsen ist.

Um Ihre Coinbase Exchange-Investition zu verkaufen, können Sie sich bei Ihrem Maklerkonto anmelden und sich direkt aus Ihrem Portfolio auszahlen lassen. Wenn Sie die Token anderswo gelagert haben, müssen Sie sie zunächst auf eine Drittbörse übertragen.

Coinbase gilt auch als die beste Coinbase-Handelsplattform für Anfänger. Allerdings zahlen Sie eine Standardprovision von 1,49% pro Slide und eine Debit-/Kreditkartengebühr von 3,99%. eToro hingegen ist ebenfalls eine top bewertete Plattform für Anfänger, die allerdings deutlich niedrigere Gebühren verlangt. Zum Beispiel gibt es keine Gebühren für die Einzahlung mit einer Debit-/Kreditkarte und Sie müssen nur den Spread beim Handel mit Coinbase Exchange decken.

Teilen Sie diese Informationen
Teilen auf facebook
Facebook
Teilen auf twitter
Twitter
Freddy Agard
Freddy Agard

Freddy Agard schreibt täglich über Finanzprodukte und ist insbesondere auf die Aktienmärkte spezialisiert. Er erzählt Ihnen gerne mehr und genießt es, komplexe Sachverhalte auf überschaubare und verständliche Informationen zu reduzieren. Haben Sie Fragen? Hinterlassen Sie einen Kommentar am Ende der Seite!

etoro Logo

Unser Ergebnis
★★★★★

degiro-Logo

Unser Ergebnis
★★★★★

freedom finance logo

Unser Ergebnis
★★★★★

Newsletter

Neueste Nachrichten

Inhaltsverzeichnis

etoro Logo

Unser Ergebnis
★★★★★ 10/10

0% Kommission

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Verwandte Nachrichten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman